Wahrheit ist wie Wasser

Ein Bild der koreanisch-deutschen Theologin Sung-Hee Lee-Linke: Wahrheit ist wie Wasser, Du kannst sie nicht in Deiner Hand behalten, sie fliesst Dir weg; denn Du besitzst sie nicht.
Aber Du kannst Deine Hand ins fliessende Wasser halten, dann fliesst sie Dir nie weg. Es gibt keine absolute Wahrheit, sie fliesst und verändert sich mit der Zeit. Es gibt kein für alle Menschen verbindliches gleiches Weltgewissen – einander in der je eigenen anderen Wahrheit annehmen ist die einzige menschenmögliche Lösung.
Andernfalls bleibt’s bei dem, wie Konstantin Wecker sagt:
Immer noch werden Hexen verbrannt
auf den Scheiten der Ideologien.
Irgendwer ist immer der Böse im Land
und dann kann man als Guter
und die Augen voll Sand
in die heiligen Kriege ziehn!

Tags:

Eine Antwort hinterlassen

Zum Kommentieren muss man angemeldet sein