Versalzene Weihnachtsbescherung

enigma_20140620

Frage von Regula Horner:

Meine Mutter schmückte ganz wundervoll den Weihnachtsbaum. Meine Brüder hängten Päckli auf. Eines am Weihnachtsbaum. Welche Bescherung versalzte meiner Mutter gründlich die Weihnachtsfeier?

Hier das Ergebnis.

Spielregeln

Runde 2: beendet am 6. Juli 2014

Wähle unter den nachfolgenden 6 Antworten diejenige, welche Dich am meisten überzeugt, und sende den entsprechenden Buchstaben an Billo.

A) Beim Abhängen des Päckli fiel die grösste Kugel herunter – ein Erbstück des Grosis meiner Mutter. Meinem Bruder tut es auch noch heute leid!

B) Meine Brüder haben für das Weihachtsgebäck, das sie selbst backen durften, statt Zucker Salz genommen.

C) Die Brüder verwechselten die Traditionen und hängten ein Brot und ein Päckchen Salz mit einem kleinen Löchlein auf. Dazu sangen sie: Leise rieselt der Schnee.

D) Im besagten Päckli war eine feine Citteriosalami. Die Katze roch es, sprang, sicherte sich das Geschenk meines Vaters, und der Baum lag in Trümmern.

E) Ein Stein war im Päckli am Baum, dieser kippte nach vorn und einige Kugeln zerbrachen am Boden.

F) Und ich bastelte aus Salzteig Schmuck für den Weihnachtsbaum. Meine Mutter meinte, es seien Kekse zum Essen.

Spielregeln

Runde 1 – beendet am 27. Juni 2014 

Schick Deinen Antwortvorschlag (max. 160 Zeichen)

–> Billo.

Spielregeln

 

Eine Antwort hinterlassen

Zum Kommentieren muss man angemeldet sein