Was bitte ist die/der/das Ceteris-Pari-Bus?

Stand: beendet am 28. Dez. 2010 um 12:00 Uhr

Hier das Ergebnis: enigma_20101228.

Gewinner: Claudio Stecher – er darf die nächste Frage stellen.

Spielregeln: siehe hier

Bemerkungen:

Zwei Teilnehmer der Runde 1 hatten in Runde 2 ihre eigene Antwort gewählt – die neuen Spielregeln werden das künftig nicht mehr honorieren.

Die richtige Lösung ist in einer jahrzehntealten Idee von Billo zu einem Roman mit dem Titel «Die Reisen der Doctora Braxas mit dem Ceteri-Pari-Bus» enthalten.
Ceteris paribus ist, wie einige Teilnehmer richtig anmerkten, die (streng genommen nie erfüllbare) Grundregel experimentellen Forschens, beim Manipulieren der Testvariablen alle andern Variablen einer Versuchsanordnung konstant zu halten (ceteris paribus = während die andern unverändert bleiben).
Der Ceteris-Pari-Bus  ist das Gefährt, mit welchem Braxas und ihre Komparsen durch Raum und Zeit gondeln auf ihrer Studienfahrt zur vergleichenden Erforschung verschiedener Formen des Zusammenlebens. Der Rest ist noch immer weitgehend ungeschrieben und sei daher hier nicht verraten.

Noch was zur List in diesem Spiel:
Es gewinnt tatsächlich, wär die am wahrscheinlichsten scheinende Antwort vorschlägt. Wie der Vergleich mit der Antworten zeigt, ist Claudio Stecher der richtigen am nächsten gekommen – Intuition!

Eine Antwort hinterlassen

Zum Kommentieren muss man angemeldet sein