Josef Martin Presterl: «Im Schatten des Hochschwab»

presterl  Ein Buch so randvoll an nacherzählten Berichten und Reminiszenzen aus dem steirischen Widerstand gegen das Nazi-Regime im Zweiten Weltkrieg,  von heimlichen Botengängen bis zu Guerilla-Aktionen, von Gefängnisstrafen bis zu eiligen Hinrichtungen.
Kein Buch, das ich rasch verschlungen hätte; es machte mich nachdenklich über eine Zeit und Umstände, die ich selber nicht erlebt hab und deretwegen ich mich mehr als einmal fragte: hätte ich, oder nicht…?

Clio, Graz, 2010, gebunden, 375 S., ISBN 978-3-902542-09-0

Eine Antwort hinterlassen

Zum Kommentieren muss man angemeldet sein